Überspringen zu Hauptinhalt

Z-Extra MR

Die Produktion des neuen Zoli Z Gun Flinten Sortiments ist das Resultat intensiver Forschung Analysen, die unsere Techniker leidenschaftlich und mit großem Einsatz verfolgten. In vollem Bewußtsein über die Bedeutung ihrer Aufgabe haben sie ihren Auftrag verantwortungsvoll erfüllt. Nichts wurde dem Zufall überlassen. Jedes Detail und jede angedachte Problemlösung wurde gründlich getestet um ihre Übereinstimmung mit unseren Ansprüchen an Technologie und Ästhetik zu gewährleisten. Die Zielsetzung war ambitioniert: Die Erschaffung einer exzellenten Flinte.

Die Z Linie hat bezüglich Leistung, Zuverlässigkeit, Handhabung, Komfort, Ergonomie und Stil neue Standards gesetzt. Wir sind mit den erreichten Zielen wahrlich zufrieden, weil unsere Flinten nun die perfekte Verbindung von Balance, Ergonomie, Ballistik und mechanischen Eigenschaften erreicht haben.

Alle Flinten der Z Serie verfügen über ein  Verschlusssystem Type Boss, einen monolithischen Rahmen und sind mit im Silberlotverfahren verbundenen Läufen ausgestattet. Die herausnehmbare Abzugsgruppe verfügt über titanisierte Komponenten, selbstschmierende Schlagfedern und gebuchste Schlagbolzen. Zur Ausstattung gehören auch 5 Wechselchokes und ein für Flugreisen zugelassener, verschließbarer Hartschalenkoffer. Der Schäfte sind aus türkischem Walnussholz mit lebendiger Maserung gefertigt. Vor allem hervorzuheben sind unsere im Haus produzierten, im Silberlotverfahren verbundenen Läufe, die den Zoli Flinten eine verfeinerte ballistische Leistung verleihen.

Das Modell Z Extra MR hat eine Arabeskengravur im englischen Stil, der einige Ornament Elemente beigefügt wurden. Das Z Gun Logo wird auf beiden Seiten der Basküle und der auf der Unterseite aus goldenen Inlets gebildet, die sich angenehm vom  antiksilbernen Untergrund absetzen. Das Ganze ist mit einem dauerhaften Schutz gegen Korrosion versehen. Die MR Version ist durch ihre halbhohe, fixe, konisch zulaufende Schiene identifizierbar: ein kleiner aber sehr bedeutenter Aspekt, dank dessen eine entspanntere Nackenhaltung während des Schießvorgangs erreicht wird. Die verschiedenen Lauflängenoptionen erfüllen jede spezielle Anforderung. Wechselläufe sind ebenfalls auf Anfrage erhältlich

Der mitgelieferte Standardschaft ist auch in der Schränkung einstellbar und speziell für eine erhöhte Schiene entwickelt. Wie bei allen Z-Extra Modellen ist der Schaft aus fein gemasertem türkischem Wahlnussholz mit einer feinen Fischhaut. Die Z – Extra MR gibt es im Kaliber 12.

Spezifikationen & Sonderausstattungen Kaliber 12

SYSTEMKASTEN & VERSCHLUSSSYSTEM 

Basküle: Monolytische Basküle aus geschmiedetem legiertem Stahl

Verschlusssystem : Typ Boss Flankenverschluss

Oberflächen Veredelung : Poliert und graviert / reichhaltige ARABESKEN GRAVUR

ABZUG

Abzugsmechanismus : herausnehmbares Blitzschlosssystem, mit titanisierten Komponenten und selbstschmierenden Federn – Masse bewegter selektiver Einabzug  - Abzug in der Länge verstellbar,   in der Länge verstellbarer Abzug

LAUFLÄNGEN & SCHIENEN

halbhohe konisch zulaufende, fixe Schiene   11x7mm, Lauflängen 75cm, 81cm

Lötverfahren : Silberlotverfahren

CHOKES

Extended Chokes:titanisierte überstehende Chokes 2x Skeet  ¼  ½  ¾

Mündungsbündige Chokes  optional gegen Aufpreis

VISIERUNG

Typ: Weißes Hauptkorn 3mm Durchmesser  und rundes Mittelkorn

SCHAFT

Schaft: geschränkt im Schaftrücken verstellbar, Türkisches Walnuss Holz Typ B

Maßschaft : Optional/ gegen Aufpreis

VORDERSCHAFT

Typ gerundet schmal : gerundeter Vorderschaft / Stil London (Standard bei der Sporting Version)

Typ Biberschwanz breit : Biberschwanz (Standard bei Trap und Skeet Versionen)

KOFFER

Negrini ABS: ABS  Koffer silberfarben (syntetic), mit 2 Zahlenschlössern – zugelassen für Flugreisen

BALANCE SYSTEM  FÜR LAUF UND SCHAFT

Bilanx - BHB: Optional / gegen Aufpreis

Suche schließen
Warenkorb
An den Anfang scrollen